Kaufen Sie keine neue Heizung!

Investieren Sie in einen Dachs.

Der Dachs von SenerTec erzeugt gleichzeitig Strom und Wärme und reduziert so Ihre Energie-
kosten um bis zu 50 %. Das Geld, das Sie in einen Dachs investieren, haben Sie also nicht ausgegeben, sondern gewinnbringend
angelegt.

In Fleischerei-Betrieben besteht ein hoher Energiebedarf – das ganze Jahr über!

  • Warmwasserverbrauch z. B. zum Brühen oder Kochen
  • Einsatz von Lüftungsanlagen
  • Strom für Kühlaggregate, Kutter oder Beleuchtung

Dies sind nur einige Beispiele. Die Energie-kosten zählen daher mit zu den höchsten Kosten in Fleischerei-Betrieben.

Das sagen unsere Kunden:

„Da ich den Strom komplett selbst nutze, verdiene ich sogar richtig Geld. Der Dachs ist für jeden etwas, der Strom und Wärme gebrauchen kann.“

 

 


Heinz-Dieter Ruwe,
Fleischerei Ruwe,
Stemwede

„Unsere Energiekosten waren enorm. Mit dem Dachs konnten wir nicht nur etwas für die Umwelt tun, wir sparen seither auch richtig Geld.“

 

 


Annegret & Andreas Lübbe,
Fleischerei Lübbe,
Vechta

„Wenn wir irgendwo etwas haben machen können, um Energiekosten zu sparen, dann haben wir das gemacht. Mit dem Dachs sparen wir jetzt mehr als 12 Prozent der gesamten Kosten.“

Gerhard Borgmann.
Metzgerei Hesselink,
Uelsen